Vliestapeten | Vlies Tapete | PROFhome Vliestapeten Shop

Vlies Profhome Shop

Vliestapeten - Farbig auch mit Strukturen und Prägungen - Raufaser war gestern - Vlies Tapete bei Profhome einfach günstig online kaufen.
nach Material

Vlies


  • Preis

Vliestapeten sind eine Tapetensorte, die herkömmlichen Papiertapeten in den letzten Jahren zunehmend den Rang ablaufen.

Unsere Vliestapeten werden im umweltverträglichen Heißprägeverfahren strukturiert, sodass gesundheitsschädliche Zusätze wie Weichmacher bei der Herstellung nicht verwendet werden. Obwohl es beträchtliche Preisunterschiede gibt, wissen immer mehr Heimwerker und Profis die Vorteile der Vliestapete zu schätzen:
EDEM Hochwertige Vliestapeten auch mit 3D Prägungen und Struktur. Tapeten einfach online kaufen! - Einfach zu tapezieren, da reißfest und formstabil
- Nicht die Tapete, sondern die Wand wird eingekleistert
- Vielfältige Ausführungen, Farben und Motive verfügbar
- Formstabil, da das Einweichen entfällt
- Zeitsparend, keine Einweichzeit
- Rissüberbrückend
- Lichtbeständig
- Abwaschbar
- Trocken von der Wand abziehbar


Es gibt sie als fertige Vliestapeten und als überstreichbare Stukturtapeten.

Glatte, unbeschichtete Vliestapeten der Marke Profhome werden oftmals auch als Malervlies oder Renoviervlies bezeichnet. Malervlies oder Renoviervlies weisen keine Strukturen auf und sind farblich unbehandelt – dies bedeutet, dass der perfekte Ausdruck für diese Tapeten eigentlich "Glattvlies" sein müsste. Die Vlies-Tapete ersetzt heute oftmals die mittlerweile in die Jahre gekommene Raufaser Tapeten (auch Rauhfaser geschrieben).

Im Gegensatz zur „normalen“ Papiertapete dient bei der Vliestapete Zellstoff als Trägermaterial.

Zellstoff ist eine zähe Masse aus Pflanzenfasern, die wiederum vorwiegend aus Cellulose besteht. Vlies-Tapeten gelten daher als besonders strapazierfähig und schwer entflammbar. Außerdem sind diese Tapeten leicht zu verarbeiten, denn nicht die Tapete, sondern die zu tapezierende Fläche wird mit dem Spezial-Kleister vorbehandelt, die Tapete dehnt sich somit nicht im feuchten Zustand aus. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass man mit Vliestapete wie auch mit dem bereits angesprochenen Malervlies (Renoviervlies oder Glattvlies) kleine Risse in der Wand oder Decke kaschieren kann.

Vliestapeten lassen sich ebenfalls sehr leicht bahnweise trocken abziehen. Außerdem sind die Vliestapeten mehrmals überstreichbar!

Heute schon an morgen denken, Vliestapeten lassen sich sehr gut wieder von der Wand entfernen.

Nach oben